Buchempfehlungen

Bildschirmfoto 2020-11-18 um 13.09.31

„Spirituelle Intelligenz“ – Irene Itene

In meiner Masterarbeit erkunde ich die spirituelle Intelligenz und das damit verbundene Potential an Möglichkeiten. Im Zentrum stehen der Zugang zu dieser Kompetenz und die Frage, ob man damit beginnt, sich im Lebensalltag neu zu orientieren. Ist die Anbindung an die innere Weisheit der Schlüssel, der den Transformationsprozess im Menschen eröffnet, um die Anforderungen der heutigen Zeit meistern zu können?

Bildschirmfoto 2020-11-18 um 15.57.26

„Neurolinguistisches Programmieren“ – Joseph O’Connor, John Seymour, John Grinder

Die erste umfassende Einführung und Gesamtdarstellung des NLP in deutscher Sprache. 1992 erschienen wurde es bald zum Standardwerk und zur Basislektüre für NLP-Ausbildungen. Jetzt überarbeitet, mit neuer Rechtschreibung und aktuellem Sprachgebrauch des NLP.

Es beschreibt anschaulich die wichtigsten GrundlagenPrinzipien und Methoden des NLP. Für den beruflichen Umgang mit Menschen, für private Beziehungen und für die Weiterentwicklung des persönlichen Potenzials bietet dieses Buch „Neue Lebendige Perspektiven“.

Bildschirmfoto 2020-11-18 um 16.16.52

Metasprache und Psychotherapie: Die Struktur der Magie I – Richard Bandler, John Grinder

Einer der NLP Klassiker! Richard Bandler und John Grinder, die Begründer von NLP untersuchen die sprachlichen Fertigkeiten von bekannten Therapeuten wie Milton Erickson, Virginia Satir, Gregory Bateson und Fritz Perls. Hierfür arbeiten sie Grundmuster der therapeutischen Interaktion heraus und formalisieren diese. So stehen sie all denjenigen zur Verfügung, die in ihrer therapeutischen Arbeit ihre Mittel und Werkzeuge zu erweitern und zu vertiefen suchen. Es geht um Sprache und Sprachmuster und wie diese auf uns wirken.

Bildschirmfoto 2020-11-18 um 16.40.19

Kommunikation und Veränderung: Die Struktur der Magie II – Richard Bandler, John Grinder

Aufbauend auf Erkenntnissen von Virginia Satir und Gregory Bateson stellen die Autoren wesentliche Muster zwischenmenschlicher Kommunikation dar. Hieraus ergeben sich zahlreiche nützliche Hinweise dafür, wie Einstellungen und Kommunikationsmuster identifiziert und in einem weiteren Schritt verändert werden können. Speziell für die Bereiche Paar- und Familientherapie werden die therapeutischen Einsatz-möglichkeiten des NLP erläutert. Die Ergebnisse von Bandler und Grinder lassen sich auch außerhalb eines therapeutischen Settings für alle anderen Bereiche der sprachlichen und nicht-sprachlichen Kommunikation nutzbar machen.

Bildschirmfoto 2020-11-19 um 17.03.05

Wort sei Dank: Angewandtes NLP – Shelle Rose Charvet

Über die Sprache teilen wir uns mit. Sie gibt Hinweise darauf, wie jemand „gestrickt“ ist, wie jemand „tickt“, worauf jemand seinen „Fokus“ richtet und was ihn motiviert. Viele Einzelheiten oder den groben Überblick? Schritt-für-Schritt-Anleitung oder lieber Wahlmöglichkeiten? Auf sich vertrauen oder andere um Rat fragen

Das Instrument, um diese Muster zu analysieren heißt Language and Behaviour (LAB) Profile. Sprachliche Botschaften passgenau zuschneiden für effektive Präsentationen, Marketing- und Verkaufsstrategien, Lerninhalte und Beratungssituationen, um rasch auf den Punkt zu kommen. Sehr empfehlenswert!!

Bildschirmfoto 2020-11-19 um 17.21.02

Eine neue Wirtschaft

Zurück zum Sinn – Johannes Gutmann, Robert Rogner, Josef Potter

Irgendetwas scheint mit unserer Wirtschaft nicht zu stimmen. Sie macht wenige Reiche immer reicher, während sie den Rest der Menschheit unter wachsenden Druck setzt. Sie fördert Pandemien und zerstört den Planeten. Aber wo sind die Alternativen? Was brauchen wir und was müssen wir dafür tun? Drei Unternehmer, die immer schon andere Wege gegangen sind, geben Antworten auf diese Fragen und zeigen, wie eine neue Wirtschaft in jedem Einzelnen von uns entstehen kann.